Christian Beyer


„Die Leidenschaft für das Filmen begann bereits in meiner Kindheit. Meine erste Fotokamera bekam ich mit fünf Jahren – danach entdeckte ich die alte Super 8 Kamera meines Vaters. Schnell war klar was ich einmal werden wollte: Filmemacher!“

So oder so ähnlich beginnen regelmäßig die Biographien von Filmschaffenden. In meinem Fall ist es jedoch etwas anders:

Ich hatte nie ein ausgeprägtes technisches Interesse an Fotografie, geschweige denn Film. Als Kind besaß ich zwar eine Fotokamera, aber ich kann mich an kein einziges meiner Bilder erinnern.

Erst im Alter von 24 Jahren bekam ich das erste mal eine Videokamera aus nächster Nähe zu sehen – im Rahmen eines Pflichtpraktikums für mein Studium der Geschichte und Kommunikationswissenschaften.

Im gleichen Jahr begann ich nebenberuflich als freier Videojournalist zu arbeiten. 2012 – vier Jahre später – drehte ich in Nepal und Indien meinen ersten Dokumentarfilm „Sehnsucht Tibet – Ein Leben im Exil“ und brach (endlich) das Studium ab.

Seit 2013 arbeite ich hauptberuflich als freier Kameramann und Cutter. Zu meinen Tätigkeiten zahlen der regelmäßige Einsatz als Live-Kameramann, die Realisierung von Videoprojekten als Kameramann und Cutter und die Durchführung von Videoschulungen im Bereich Videojournalismus. Außerdem bin ich im Bereich Musikkomposition und Produktion tätig.

Die Musik begleitet mich allerdings wirklich seit meiner Kindheit – eine perfekte Ergänzung des Mediums Film!




Kamera


Sie können mich als freien Kameramann für den Live-Einsatz oder ein Filmprojekt buchen. Zusätzlich biete ich die Durchführung von Videoschulungen im Bereich Videojournalismus an.


Leistungen


  • einschlägige Erfahrung als Live-Kameramann in den Bereichen Sport und Event. Unter anderem im Einsatz für: Brose Baskets, Deutscher Basketball Bund, Musikhaus Thomann
  • Durchführung von Videoschulungen im Bereich Videojournalismus für die Mediengruppe Oberfranken
  • Erfahrung im Umgang mit Handheld Glidecam Systemen
  • Erfahrung im Umgang mit verschiedenen EB Kameras und DSLRs/DSLMs von Panasonic, Sony und Canon


Film


Neben der Kameraführung biete ich auch die Durchführung der Postproduktion in den Bereichen Schnitt, Vertonung und Tonmischung an. Ebenso begleite ich Filmprojekte bei der Konzeption und Storyboard–Entwicklung.



Aktuelle Vorstellungen


Musik


Ich biete Auftragskompositionen inklusive Mixing an. Bei bereits vorhandenen Tonspuren ist es auch möglich nur das Mixing umzusetzen.



Referenzen


Kontakt


Kontaktdaten


Impressum